Feuerwehrball 2016

Der Schwarz-Weiß-Ball der Feuerwehr läutete am Samstag den 16. Januar  den Aufhauser Fasching ein. 1. Vorsitzende Gabi Renner freute sich bei der Begrüßung über die zahlreichen Gäste in „Gitschels Schmankerlhof“, unter ihnen Fahnenmutter Ingrid Obermeier, Ehrenvorstand Ludwig Baumann, Ehrenmitglied Heinz Stoppa, KBM Max Schraufnagel, 1. Bürgermeister Max Schadenfroh, 3. Bürgermeister Werner Straubinger, die Markträte Erwin Zink und Josef Eberhard, sowie die Abordnungen der Feuerwehren aus Rengersdorf, Reichersdorf und Exing, ebenso die Abordnungen der Ortsvereine und eine große Abordnung der Landjugend. In bewährter Weise spielte das Duo „Marco und Stephan“ zum Tanz auf. Zur Unterhaltung war wieder die Faschingsgilde Roßbach eingeladen, die mit ihrem Gardemarsch, Prinzenwalzer und Showtanz das Publikum sehr gut unterhielten.

Von den Feuerwehrler wurde dann ein lustiger Sketch über Sparmaßnahmen im Altersheim aufgeführt, sowie das „Sandwich im Park“ von Mr. Bean.

Nach den Auftritten gehörte das Parkett wieder den Tänzern, und diese nutzen die Gelegenheit bis in die späte Nacht hinein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.