Gemeinschaftsübung mit Haunersdorf und Rengersdorf

Zur Monatsübung am 31.07.17 haben wir und die Wehren Haunersdorf und Rengersdorf eingeladen. Übungsobjekt war das Nebengebäude im Pfarrhof. Dort war im Untergeschoss ein „Feuer“ ausgebrochen, welche 2 Erwachsene und 7 Kinder im Obergeschoss einschloss. Die Wehr Aufhausen begann sofort mit der Steckleiter Personen aus dem Obergeschoss zu retten und legte die ersten Schlauchleitungen. Die Feuerwehrler aus Rengersdorf bauten die Wasserversorgung vom nächsten Überflurhydranten her auf und Haunersdorf begann, unter Atemschutz mit dem Innenangriff und ebenfalls mit der Personenrettung über die Leiter.

Nach ca. 25 Minuten waren alle Personen gerettet und Feuer aus wurde gemeldet.
In der Nachbesprechung der Kommandanten und Gruppenführen wurden keine großen Fehler festgestellt. Die Wehr Aufhausen lud alle Teilnehmer noch zu einem kleinen Umtrunk ans Feuerwehrhaus ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.