Florianifest 2015

Die Wehren Aufhausen und Rengersdorf haben am Sonntag, 26.04.15 den Florianitag gefeiert. Treffpunkt für die Kameraden war beim Gerätehaus, wo sich auch die Ehrengäste wie 2. Bürgermeisterin Dr. Petra Loibl und Kreisbrandmeister Max Schraufnagel einfanden. Unter den Klängen der St. Georgsbläser aus Arnstorf maschierte man über die Schreinerstraße, Schmidstraße und Reichersdorferstraße zur Pfarrkirche. Zum Gedenken an ihren Schutzpatron den Heiligen Florian wurde in der Pfarrkirche St. Michael der Gottesdienst gefeiert, den Studiendirektor Dr. Franz Bauer zelebrierte. In seiner Predigt bezeichnete der Geistliche den Feuerwehrdienst als höchsten Akt der Nächstenliebe, da nicht selten die Einsatzkräfte unter lebensbedrohlichen Einsatz das Leben, sowie Hab und Gut anderer Menschen retten oder schützen. Deshalb gilt der Schutzpatron der Feuerwehr, der heilige Florian, auch als Vorbild Nummer 1. Nach dem Gottesdienst folgten viele Feuerwehrler und die Bevölkerung der Einladung in den Schulungsraum zum Weißwurstessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.