Feuerwehr im Haus für Kinder

Kindergarten_2017_05Am Donnerstag, 06.07.17 fand, im Haus für Kinder in Aufhausen, der jährliche Probealarm mit Räumungsübung statt. Die Leiterin des Kindergartens, Elke Bloos, hat dazu auch die Freiwillige Feuerwehr Aufhausen eingeladen. Um 9 Uhr wurde mittels Druckknopfmelder der Hausalarm ausgelöst. Kurz darauf traf auch die Feuerwehr Aufhausen, mit 1. Vorsitzenden und  Maschinistin Gabriele Renner, Hauptfeuerwehrfrau Elisabeth Dullinger, 1. Kdt. Markus Renner und 2. Kdt. Johannes Karg am Kindergarten ein. Die Evakuierung des Kindergartens war, durch die Betreuerinnen, bereits abgeschlossen und so konnte an die Feuerwehr gemeldet werden, dass keine Personen mehr im Gebäude sind. Nach dem zurücksetzen der Brandmeldeanlage nutzten die Kindergartenkinder natürlich die Gelegenheit, um das Feuerwehrauto zu besichtigen. Elisabeth Dullinger und Johannes Karg erklärten zunächst die Einsatzkleidung der Feuerwehren. Bei Gabi und Markus Renner wurde dann das Feuerwehrauto in Augenschein genommen. Die Kinder wollten sich selbstverständlich auch ins Fahrzeug setzen und fragten ganz genau wozu die einzelnen Ausrüstungsgegenstände verwendet werden. Ein besonderes Highlight war dabei das Spritzen mit der Kübelspritze und der Rettungsknoten, den sich etliche der Kinder am eigenen Leib zeigen ließen.
Am Ende des, für die Kinder sehr interessanten Vormittags, bedankte sich Kindergartenleiterin Elke Bloos bei den Feuerwehrlern für die aufgewendete Zeit.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>